II
Die Geschichte der Firma Eberspächer

 
Von Garten-Gießkannen bis zur ferngesteuerten Standheizung, von Dachrinnen zu komplexen Abgassystemen moderner Autos – dies ist die mehr als 140-jährige Geschichte der Firma Eberspächer, welche heute mehr als 5‘000 Angestellte zählt und sich immer noch im Besitz der Nachkommen des Gründers befindet.


Gründer

Jakob Eberspächer (1840 - 1899) fing 1865 in Esslingen als Flaschner (d.h. Klempner) an. Am Anfang stellte er Gießkannen und Dachrinnen her. Einen großen Schritt stellte die Produktion von Oberlichtern aus Eisen für Fabrikgebäude dar.


Die Familie von Jakob Eberspächer im Jahre 1882.


<< Zurück - Ganzer Text - Weiter >>