Die ersten Standheizungen

Die weltweit vermutlich erste funktionsfähige benzinbetriebene Standheizung für Pkws wurde 1937 von der amerikanischen Gesellschaft Stewart-Warner vorgestellt. Bei uns in Tschechien gab es solche Geräte erst ab 1942. Man baute sie in Flugzeuge des Typs Siebel Si 204 ein, welche bei Aero und ČKD gefertigt wurden. Die Wärme wurde durch Rohre zu den Vorderkanten der Flügel geleitet, damit sich auf diesen kein Eis bildete.

 

 

 

 

Standheizung für das Flugzeug Siebel Si 204.
 

<< Zurück - Ganzer Text - Weiter >>